Notice: wpdb::prepare wurde fehlerhaft aufgerufen. Die Abfrage enthält nicht die korrekte Anzahl von Platzhaltern (2) für die Anzahl der übergebenen Argumente (3). Weitere Informationen: Debugging in WordPress (engl.) (Diese Meldung wurde in Version 4.8.3 hinzugefügt.) in /var/www/web22275899/html/relaunch/wp-includes/functions.php on line 4042
Gleichstrommaschinen | Lloyd Dynamowerke Bremen
Gleichstrom_Header

Gleichstrommaschinen

LDW ist ein führendes Kompetenzzentrum für Gleichstrommaschinen. Unsere Expertise ist über viele Jahrzehnte gewachsen und erprobt. Als einer der wenigen weltweit tätigen Hersteller können wir Maschinen anderer Fabrikate unter Berücksichtigung der elektrischen und mechanischen Spezifikationen mit einer LDW-Maschine ersetzen. Die Maschine ist angepasst an die jeweilige individuelle Applikation. Unser Spektrum reicht von der kleinen Gleichstrommaschine bis zum sehr großen Produkt.

Alle Maschinen werden individuell nach Anforderungen unserer Kunden gefertigt.

Durch kontinuierliche Forschung und Entwicklung hat sich die Raumausnutzung bei Gleichstrommotoren in den letzten Jahren verbessert und der Wartungsaufwand verringert. Ebenso wurden die thermische und magnetische Ausnutzung erhöht sowie die Materialien optimiert. So haben sich die Bürstenstandzeiten erheblich verlängert.

02 1156+57 - GC 71 - Technolec_2

LDW fertigt Gleichstrommotoren und Gleichstromgeneratoren im Leistungsbereich von 10 bis 8.000 kW.

Weitere Eigenschaften der Maschinen:

  • Achshöhen: 132 bis 1.000 mm im eckigen Design, darüber hinausgehend im runden Design
  • Drehmomentbereich: 20 bis ca. 900.000 Nm
  • Drehzahlen bis 10.000 1/min
  • Zuverlässigkeit unter schwierigsten Einsatzbedingungen
  • Hohe Regeldynamik
  • Kompakte, raumsparende Bauweise
  • Flexible Anbaumöglichkeiten
  • Erprobtes, breites Spektrum von Zubehör
  • Maßgefertigte Ausführung
  • Alle gängigen Bauformen, Schutz- und Kühlarten
  • Ausführungen für explosionsgefährdete Bereiche der Zone 1 und Zone 2 in den Zündschutzarten Überdruckkapselung Ex „px“ und Ex „pz“

Gleichstrommaschinen haben eine hohe Leistungsdichte, sind besonders kompakt und können in zahlreichen Bereichen eingesetzt werden. Unsere Maschinen sind auf dem neuesten Stand der Technik und werden allen im Maschinen- und Anlagenbau bestehenden Anforderungen gerecht. Gleichstrommaschinen von LDW besitzen exzellente Regeleigenschaften sowie klare Regelstrukturen.

Diese Maschinen laufen geräuscharm, haben hervorragende Rundlaufeigenschaften und hohe Anlaufmomente aus dem Stillstand heraus. Gleichstrommaschinen weisen keine Spannungsspitzen auf, wodurch erhöhte Isolationsbeanspruchung vermieden wird. Sie zeichnen sich durch hohe elektromagnetische Verträglichkeit aus. Somit sind meist keine zusätzlichen Maßnahmen notwendig, um die Störaussendungen zu minimieren und die Störfestigkeit zu erhöhen.

Weitere Vorteile:

  • Leichte Handhabung
  • Hoher Stellbereich von niedrigen bis zu sehr hohen Drehzahlen
  • Hohe Dynamik mit schnellen Stromanstiegsgeschwindigkeiten
  • Besonders ruhiger Rundlauf
  • Geringes Volumen
  • Rückspeisefähigkeit ins Netz zum Energiesparen
  • Geringer Wartungsaufwand
  • Hohe elektromagnetische Verträglichkeit

LDW fertigt Gleichstrommaschinen in allen gängigen Schutz- und Kühlarten. Wir bieten die Maschinen in horizontaler und vertikaler Bauform, die nach jeweiligen Kundenwünschen angepasst werden. Unsere Gleichstrommaschinen sind durch die viereckige Form äußerst kompakt und können sehr flexibel an die Betriebsbedingungen am Einsatzort angepasst werden. Bis zu einer Achshöhe von 315 mm kann die Ausstattung quadratische Anschlusskästen umfassen, die um 90 Grad drehbar sind. Auf diese Weise ist es möglich, die Kabel auch aus axialer Richtung einzuführen. Die aufgebauten Radialgebläse sind optimal angeordnet und weisen eine geringe Ausladung auf.

Motoren von LDW werden nach Wärmeklasse „H“ (bis 180 °C) gefertigt. Werden die Motoren in gängiger Weise gemäß Klasse „F“ genutzt, (bis 155 °C), erhöht sich die Lebensdauer der Isoliermaterialien und damit der Wicklung.

Zur optimalen Kühlung der Maschine bieten wir verschieden Möglichkeiten: von in sich geschlossenen, oberflächengekühlten Maschinen über innengekühlte Systeme mit Fremdkühlung bis hin zu Luft-Luft- oder Luft-Wasser-Wärmetauscher.

Unsere Gleichstrommaschinen sind so ausgelegt, dass Drehzahlgeber und gängige Bremsen montiert werden können. Da wir standardisierte Bauteile verwenden, können die Maschinen horizontal oder vertikal aufgestellt werden. Wärmetauscher, Rohranschlüsse und ein bewährtes, umfangreiches Zubehörprogramm sind ebenfalls je nach Bedarf montierbar. Der Bürstenapparat ist zudem sehr bedienungsfreundlich gestaltet, sodass der Bürstenwechsel problemlos funktioniert.

Mehr Fragen über Gleichstrommaschinen?

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf
und wir werden in Kürze antworten.

Applikationen

Unsere Gleichstrommaschinen kommen unter anderem in den folgenden Bereichen zum Einsatz: